Imkerverein Kastellaun und Umgebung e.V.

1. Vorsitzender

Dr. Burkhard Nikolai
Turnvater-Jahn-Str. 2
56288 Kastellaun
Tel.: 06762 8446
Handy: 0170 907 8446
E-Mail:  Imkerverein-Kastellaun@t-online.de
privat: Burkhard.nikolai@t-online.de

2. Vorsitzender

Mathias Ganß
Schlossstr. 3
56291 Badenhard
Tel.: 06746/3889 590
Handy: 0176 63322 5376

Schriftführerin Ulrike Tatsch -uli-ta@web.de

Schatzmeister Jürgen Bogler – IVK-Schatzmeister@t-online.de

Der Imkerverein Kastellaun u. Umgebung e.V. ist beim Amtsgericht Bad Kreuznach in Vereinsregister unter Nr.: VR 1896 eingetragen. Nach dem Bescheid des Finanzamt Simmern-Zell vom 12.10.2018 dient der Verein gemeinnützigen Zwecken und ist insoweit vor der Körperschaftsteuer und der Gewerbesteuer befreit. 

Insbesondere fördert der Verein folgende gemeinnützige Zwecke:

  • Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege
  • Förderung des Tierschutzes

Derzeit hat der Verein 120 Mitglieder, die insgesamt 727 Bienenvölker bewirtschaften. Zu den Mitgliedern gehören auch 3 Bienen AGs an Schulen, die vom Verein betreut werden.

Der Imkerverein Kastellaun u. Umgebung e.V. wird in 2021  132 Jahre alt. 

Der Verein bietet folgenden Service an: Imkerpatenschaften, kostenlose Beratungsgespräche bei Gründung einer Imkerei, fernmündliche Beratung, Schulungen, Vorträge, zeitnahe Informationen zu aktuellen Theman, Videokonferenzen,Sammelbestellungen von Futtermittel und Tierarzneimitteln usw.

Außerdem können verschiedene Gerätschaften, wie Honischleuder, Wachsschmelzer, Refraktometer, geeichte Honigwaage, Mittelwandgießform Zander usw. den Mitgliedern des Vereins zur Verfügung gestellt werden.


Informationen:

Whats-App-Gruppe

Wir halten Kontakt!
Durch die Corona-Situation können Vorträge und die recht beliebten Imker-Treffs nicht durchgeführt werden. Um mit den Mitgliedern Kontakt zu halten, haben wir eine Whats-App Gruppe eingerichtet. Anmeldungen unter: 0175 1833278.

Pressemitteilung

Vortrag mit Waldbegehung

beim Imkerverein Kastellaun u. Umgebung e.V.

Am Samstag, den 21.05.2022 hält Frau Dr. Victoria Seeburger beim Imkerverein Kastellaun u. Umgebung einen Vortrag zum Thema:

Waldhonig.

Wo: Hotel Haus Waldesruh

56288 Hollnich/Gammelshausen

Sa 21.05.2022 10 Uhr

Frau Dr. Victoria Seeburger hat als Imkerin und Biologin u.a. die Entstehung und Auswirkungen von Waldhonig auf unsere Bienen erforscht.

Dunkler Waldhonig ist beliebt, obwohl der Nektar gar nicht von Blüten, sondern von den Ausscheidungen von Pflanzenläusen stammt. Für die Gewinnung sind Imker auf Standorte mit Schnabelkerfen und ihren süßen Ausscheidungen angewiesen.

Bienen und andere Insekten, wie z.B. die Waldameise können diesen süßen Säften kaum widerstehen. Sie sammeln damit Honigtau. Dieser Honigtau kann oft sehr schnell kristallisieren, was dazu führt, dass er kaum zu schleudern ist. Auch die Bienen werden hierdurch vor Probleme gestellt.

Der Imker spricht hier von Melezitosehong und dieser ist bei den Imkern als „Zementhonig“ bekannt.

Kann man die Ernte von Zementhonig vermeiden, spielt der Klimawandel eine Rolle, verträgt der Mensch diesen Honig?

Über alle diese Vorgänge wird uns Frau Dr. Victoria Seeburger in ihrem Vortrag berichten.

Bei gutem Wetter und einer guten Population der Pflanzenläusen ist für nachmittags eine Waldbegehung am Rothenberger Hof, Gemeinde 56288 Bell vorgesehen.

Wir haben Frau Dr. Victoria Seeburger im vergangenen Jahr bei der Vortragsreihe des Fachzentrums Bienen und Imkerei kennengelernt und waren von ihrer Vortragsweise und ihrem hohen Fachwissen begeistert. Jeder, der Interesse an dem Vortrag hat, ist herzlich eingeladen.

Dr. Burkhard Nikolai


Honig-Zertifikats-Lehrgang

Der Imkerverein Kastellaun und Umgebung e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Hunsrück am Samstag, dem 02.Juli 2022 von 9.00 bis 16.00 einen Honig-Zertifikats-Lehrgang in Kastellaun.

Die Teilnahme berechtig zur Nutzung des DIB-Einheitsglases mit Gewährsverschluss.

Zum Kurs gehören neben vielen Infos über Entstehung, Ernte und Vertrieb von Honig auch die Verkostung von unterschiedlichen Honigen aus dem In- und Ausland. Neben der Theorie bietet die Besichtigung eines Schleuderraumes die Möglichkeiten sich mit den entsprechenden Gerätschaften vertraut zu machen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

Weitere Infos Anmeldungen unter

https://www.vhs-hunsrueck.de/Veranstaltung/cmx626bb0bdbcc14.html


Imker-Treff des Imkervereins Kastellaun u.U. e.V. jeden 1. Freitag im Monat im Stammlokal „Hotel Haus Waldesruh“  in 56288 Hollnich/ Gammelshausen, Beginn jeweils um 19.00 Uhr.