Veranstaltungen

Im Jahe 2021


Samsatag 13. März 2021, 10:00 – 18:00 Uhr,
Gemeindehaus 55469 Klosterkumd

Honiglehrgang Ein-Tages-Kurs mit Fachkundenachweis Honig D.I.B.“

Der KIV Rhein-Hunsrück bietet allen interessierten Imkerinnen und Imkern einen Honiglehrgang zum Erwerb des D.I.B. Sachkunde- Nachweis an. Dieser Honiglehrgang ist nicht nur für Neuimker interessant, sondern auch für gestandene Imker und Imkerinnen, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

U.a. werden Tipps zur Ernte, Verarbeitung, Lagerung und Vermarktung gegeben. Verschiede Honige zur Erkennung und Beschreibung von Geschmack, Geruch und Konsistenz können probiert werden.

Referent: Jörg Sterling (Honigobmann IV Rheinland)

Ort: 55469 Klosterkumbd , Gemeindehaus
Kosten: 15 Euro
Anmeldung ist erforderlich bis 26.02.2021 bitte an:
1.vorsitzender@kiv-rhein-hunsrueck.de


Sonntag 11. April 2021, 10:00 – 17:00 Uhr,
Dr. Pia. Aumeier, 55487 Sohren

Seminar „Zeitgemäß imkern – der optimalen
Betriebsweise auf der Spur“

Haben Sie im Winter Völker verloren und möchten der Ursache auf den Grund gehen? Haben Sie Fragen zu Völkerführung, Bienenprodukten oder Varroa Behandlung? Haben Sie Lust auf praxisorientierte und kurze Demonstrationen aktueller imkerlicher Arbeiten direkt am Bienenvolk?

Referentin: Dr. Pia Aumeier, Ruhr-Universität Bochum

Ort: 55487 Sohren, Michael-Felke-Straße 19,
Paul-Schneider -Realschule
Kosten: Kostenfrei
Anmeldung: bis 04.04.2020 an:
1.vorsitzender@kiv-rhein-hunsrueck.de


Samstag 09. Oktober 2021, 14:00 Uhr,
Stadthalle, 56154 Boppard

Die Bienenentwicklung unter der Lupe: Videos und Verhaltensanalysen aus dem Bienenvolk.

Dr. Paul Siefert vom Institut für Bienenkunde Oberursel hat sich in den letzten Jahren mit den Auswirkungen von Neonikotinoiden auf das Brutverhalten im Stock befasst. Hierzu entwickelte er eine Videobeobachtungsmethode und zeigt welchen Einfluss die Stoffe auf Verhalten von Ammenbienen und die Brut haben. Seine hochauflösenden Videos der Bienenentwicklung in der Zelle sollte jeder gesehen haben, der sich mich Bienen befasst – Varroa und Wachsmotten tragen ihren Teil zu einem wahren „Bienenthriller“ bei.

Referent: Dr. Paul Siefert

Ort: 56154 Boppard, Stadthalle Oberstraße 141-143
Kosten: Kostenfrei
Anmeldung ist erforderlich bis 04.11.2020 bitte an:
1.vorsitzender@kiv-rhein-hunsrueck.de


Veranstaltungen im Jahr 2020


Samstag 12. September 2020 – 14:00 Uhr
Hotel Eberntor, 56154 Boppard

„Gesund, schlank und fit mit Honig“

In den letzten Jahren wurden viele neue Wirkungsweisen des Honigs entdeckt und die Möglichkeiten, diesen in der Gesundheitsvorsorge einzusetzen, sind gestiegen. Trotzdem werden immer noch viele Verbraucher/innen durch zahlreiche Mythen rund um den Honig verunsichert. In dem Vortrag wird auf die Honig-Irrtümer eingegangen und erklärt, wie Honig auf Körper, Geist und Seele wirkt und wie man mit dem Bienenprodukt leicht abnehmen, das Immunsystem stärken und Krankheiten vorbeugen kann.

Referentin: Renate Frank – Dipl. Oecotrophologin,
                                                    21514 Rosenburg
Ort: 56154 Boppard, Heerstr. 172, Hotel Eberntor
Kosten: Kostenfrei

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der 125 Jahrfeier des IV Boppard statt.

90 bzw. 120 Personen können laut Stadtverwaltung Boppard unter Einhaltung der Hygieneschutzkonzepte für Veranstaltungen im Innenbereich mit bis zu 150 gleichzeitig anwesenden Teilnehmern  sowie der Hygiene- und Schutzmaßnahmen für Gastronomie und Beherbergungsbetriebe durchgeführt werden

Für die Umsetzung der Hygieneschutzkonzepte ist der IV Boppard zuständig

Anmeldung ist erforderlich bis 07.09.2020 bitte an:
1.vorsitzender@kiv-rhein-hunsrueck.de


Freitag 06. November 2020 19:00 Uhr
Restaurant La Bella, 55469 Budenbach

Die Bienenentwicklung unter der Lupe:
Videos
und Verhaltensanalysen aus dem
Bienenvolk.

Dr. Paul Siefert vom Institut für Bienenkunde Oberursel hat sich in den letzten Jahren mit den Auswirkungen von Neonikotinoiden auf das Brutverhalten im Stock befasst. Hierzu entwickelte er eine Videobeobachtungsmethode und zeigt welchen Einfluss die Stoffe auf Verhalten von Ammenbienen und die Brut haben. Seine hochauflösenden Videos der Bienenentwicklung in der Zelle sollte jeder gesehen haben, der sich mich Bienen befasst – Varroa und Wachsmotten tragen ihren Teil zu einem wahren „Bienenthriller“ bei.

Referent: Dr. Paul Siefert
Ort: 55469 Budenbach, Restaurant LA Bella , Hauptstr. 19
Kosten: Kostenfrei

Anmeldung ist erforderlich bis 05.11.2020 bitte an:
1.Vorsitzender@kiv-rhein-hunsrueck.de